Follow Us On Facebook Follow Our Twitter! Subscribe to Our Feed
HomeZubehörSattelSQlab 602 Active rückenfreundlicher Trekking Touren Fahrrad Sattel

SQlab 602 Active rückenfreundlicher Trekking Touren Fahrrad Sattel

SQlab 602 Active rückenfreundlicher Trekking Touren Fahrrad Sattel Picture
Sattel B006JFMJ0E 4.5, based on 2264
Preis :    » Details
InformationPrice InformationClick to check latest price and special offer.
Produkt-Code :  B006JFMJ0E
Verfügbarkeit :  Auf Lager. » Jetzt kaufen!
Versand :  Kostenlose Lieferung
Avg. Rating :  Product Rating » Read Reviews
More ReviewsCustomer ReviewsRead all customers reviews and ratings here, this will help you to make a decision to buy the product..
Add To Cart

Produktinformation

SQlab 602 Active rückenfreundlicher Trekking Touren Fahrrad Sattel

SQlab 602 Active rückenfreundlicher Trekking Touren Fahrrad Sattel

  • komfortorientierten Trekkingrad
  • unangenehmen Satteldruck
  • die Bandscheiben und ist somit rückenfreundlich
  • Beckenbewegung ist einstellbar und entspricht maximal der des Gehens

Perfekt für den Einsatz auf dem komfortorientierten Trekkingrad. Einstellbar auf das Körpergewicht Durch die gedämpfte seitliche Bewegung folgt der Sattel der natürlichen Tretbewegung. Dies reduziert den unangenehmen Satteldruck, mobilisiert die Bandscheiben und ist somit rückenfreundlich. Die Tretbewegung kann runder und effizienter werden. Die Beckenbewegung ist einstellbar und entspricht maximal der des Gehens, somit wird diese, im Gegensatz zum Komfortgewinn, kaum wahrgenommen. Unsicher

Preis:

Related Products To SQlab 602 Active rückenfreundlicher Trekking Touren Fahrrad Sattel

Gelsattel Anatomic 2 D Damen City Tourensattel Fahrradsattel mit Gel-Kissen ~ reduziert die Druckbelastung auf den Intimbereich/Schambein erheblich Picture

Gelsattel Anatomic 2 D Damen City Tourensattel Fahrradsattel mit Gel-Kissen ~ reduziert die Druckbelastung auf den Intimbereich/Schambein erheblich City-/Tourensattel „Anatomic 2“..

Sport Direct Fahrradsattel Herren Schwarz Picture

Sport Direct Fahrradsattel Herren Schwarz Hochwertiger Herren-Sattel in ergonomischen Design Geleinlage für größtmöglichen Komfort beim Fahren Die strukturierte Satteloberfläche sorgt für..

Velo Plush Sattel Damen und Herrenmodell Picture

Velo Plush Sattel Damen und Herrenmodell * „D2“ Konstruktion%0d%0a * „DEEP CHANNEL“ – Design%0d%0a * „O-Zone Full-Cut“%0d%0a * „Fulcrum Suspension“%0d%0a *..

Posted on Samstag, Januar 28th, 2017 at 12:54 and is filed under Sattel.

3 Comments to “SQlab 602 Active rückenfreundlicher Trekking Touren Fahrrad Sattel”

  • S. Naumann sagt:
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Perfekter Sattel – auch bei und gegen Rückenprobleme im LWS Bereich, 9. November 2012
    Von 

    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: SQlab 602 Active rückenfreundlicher Trekking Touren Fahrrad Sattel (Misc.)

    Dies ist bereits der zweite Sattel den ich vom Hersteller SQLab erworben habe.

    Dies sind aus meiner Sicht die Vorteile:

    – Sattel in verschieden Breiten erhältlich (passend zum Abstand der Sitzhöcker)
    – Abgesenkte Sattelnase (nichts drückt vorn, weder bei Frau noch Mann)
    – Dynamische Bewegung des Sattel mit der Kippbewegung des Beckens (Active Modelle)
    – Optimales Sitzgefühlt trotz relativer Härte bereits nach wenigen Tagen
    – Beschwerdefreiheit bei mir nach Problemen mit weicheren Sätteln (LWS und Ischiasbereich)
    – Sehr gute Verarbeitung (ein Sattel bereits über ein Jahr im Dauereinsatz und einwandfrei)

    Den ersten Sattel, einen SQlab 602, hatte ich über einen Händler vor Ort gekauft, der auch die Breite meiner Sitzknochen vermessen und mir die optimale Breite des Sattels, angepasst an meine bevorzugten Sitzposition, ermittelt hat.

    Nach wenigen Tagen der Eingewöhnung auf dem härten und flachen SQlab Sattel waren meine Problem im LWS Bereich, verursacht durch einen altersschwachen und zu breiten Gelsattel, verschwunden.

    Auf einem zweiten Rad, mit dem ich öfters auch beruflich und länger unterwegs bin, begannen wieder die Probleme im LWS auf Grund des standardmäßigen und breiten Gelssattels. Für den Austausch fiel meine Wahl diesmal auf den neueren SQlab 602 Active.

    Der Sattel hat eine etwas anders geformte, leicht größere Sitzfläche gegenüber dem 602 Standardmodell. Die Besonderheit des SQlab 602 Active ist, das der Sattel sich mit der natürlichen leichten Kippbewegung des Beckens, die beim Gehen und auch Radfahren auftritt, mitbewegen kann, d. h. er federt leicht nach links und rechts beim in die Pedale treten.

    Wer weniger als 80 Kilo auf die Waage bringt bzw. eine stärkere Mitschwingbewegung des Sattels wünscht entfernt auf der Unterseite des Sattels einfach zwei Elastomere Stäbe durch einfaches Herausschieben. Dies war auch in der beiligenden Beschreibung sehr gut Bildhaft dargestellt. Wem dann der Sattel zu sehr mitschwingt, der schiebt die beiden Stäbe einfach wieder in die Aussparungen.

    Schon beim ersten Einsatz des SQlab 602 Active waren meine Probleme, Schmerzen im LWS und Ischiasbereich, wie auch schon beim SQlab 602, völlig verschwunden. Ich konnte sofort mit dem Rad und dem SQlab 602 Active kraftvoll längere Zeit fahren, da der schmerzhafte Ischiasbereich jetzt auserhalb der Sitzfläche liegt und ich optimal auf meinen Sitzhöckern sitze, ohne in einen zu weichen Sattel einzusinken.

    Die Verarbeitung der SQlab Sättel ist ausgezeichnet. Trotzdem das eine Rad bei Wind und Wetter immer draußen steht und ich meist vergesse den Sattel abzudecken schaut er nach über einem Jahr immer noch Tip Top und wie neu aus und das bei fast täglichen Einsatz und bis zu 30 und mehr Kilometer Fahrleistung.

    Mein Tipps zum „richtigen“ Sattel für normale und rückenleidende Radfahrer:

    1. Lieber einen härteren Sattel als einen zu weichen.

    2. Breite der Sitzknochen vermessen. Entweder mit Hilfe von Wellpappe selber machen oder beim SQlab Fachhändler. Infos wie das genau geht und zur Bedeutung des Sitzens auf den Sitzhöckern gibt es auf SQ-Lab Website.

    3. Zur gemessen Breite die Zentimeter für die bevorzug gefahrene(n) Sitzposition(en) addieren (siehe SQ-Lab Website).

    4. Die SQlab Sattel in der berechneten Breite kaufen.

    5. Sattel montieren, ein paar Tage der Eingewöhnung und dann besser und beschwerdefrei Radfahren.

    Es gibt auch andere Hersteller die Sättel in verschieden Breiten anbieten. Persönlich bin ich aber mit den feinen Abstufungen und der Qualität bei SQlab sehr zufrieden, insbesondere da ich meine Sitz- und Rückenprobleme so in den Griff bekommen habe und nun wieder mit Spaß fahren kann.
    Letztendlich ist dies aber auch eine persönliche Erfahrung und vielleicht nicht auf jeden zu übertragen.

    Gute Fahrt!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Anonymous sagt:
    5.0 von 5 Sternen
    Bewertung Trekkingsattel, 20. November 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)

    Mein Mann ist super zufrieden mit dem Teil: formschön, sehr bequem und vor allem keine blauen Flecken bei der ersten Benutzung.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Anonymous sagt:
    5.0 von 5 Sternen
    Wohlfühlsattel, 12. November 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)

    Ein Fahrgefühl, wie es angekündigt wurde! Kein Zwicken u Drücken mehr, so daß Mann sich wohl fühlt. Auch der permanente Sattelkontakt, der durch die mitschwingenden Druckpunkte erhalten bleibt, unterstreicht dieses Gefühl. Das macht sich gerade auch auf der Langstrecke überaus positiv bemerkbar. Ich bin rundum zufrieden.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein