Follow Us On Facebook Follow Our Twitter! Subscribe to Our Feed
HomeZubehörLampenSigma Roadster LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung Modell 2012 Rezessionen

Sigma Roadster LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung Modell 2012 Rezessionen

Produktinformation

Sigma Roadster LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung Modell 2012

Sigma Roadster LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung Modell 2012

Sigma Roadster LED Beleuchtung bedeutet sicher durch die Nacht. Die ROADSTER steht für sicheren Fahrspaß auf der Straße. Dafür sorgt das 16 LUX starke und blendfreie Lichtbild mit einer Leuchtweite von 25 m. 20 h hält die zugelassene LED-Leuchte mit ihren 2 AA Batterien (inkl.) durch und eignet sich damit perfekt für den regelmäßigen Einsatz und ausgedehnte Touren. Die einfache Klick-Montage, ein gut erreichbarer AN/ AUS Schalter und eine zweistufige Batterieanzeige erhöhen die Nutzerfr

Preis:

pellor 3x CREE XMLT6 LED Fahrrad Scheinwerfer LED Fahrradbeleuchtung Fahrrad Lampe Licht Leuchte Scheinwerfer Frontleuchte fahrradfrontlicht beleuchtung led-scheinwerfer frontscheinwerfer 4 Modus 3600 Lumen 4 x 18650 Batterien mit Komplett-Set inkl. 2 Akkus, Batterien und Ladegerät

pellor 3x CREE XMLT6 LED Fahrrad Scheinwerfer LED Fahrradbeleuchtung Fahrrad Lampe Licht Leuchte Scheinwerfer Frontleuchte fahrradfrontlicht beleuchtung led-scheinwerfer frontscheinwerfer 4 Modus 3600 Lumen 4 x 18650 Batterien mit Komplett-Set inkl. 2 Akkus, Batterien und Ladegerät

  • Smart LED-Scheinwerfer. Das ist 100% Brand New 3 x CREE XM-L T6 LED 3600 Lumen Rechargeable Fahrrad Lichte mit Ladegerät Set
  • LED Fahrrad Scheinwerfer ist Stahl, eloxiert, enthält eine Multichip LED (3x CREE XM-LT6) bei 3600 Lumen max bewertet, die ähnlich wie ein HID (zB NiteRider HIDs) ist
  • Extrem helle 3x CREE XM-L T6 Mit 3600 Lumen weißes Licht Ausgang Ausgang Modi LED: 1 leuchtet und 2 Leuchten und 3 Lichter und schnelle Strobe-Modi. Hochleistungs Frontscheinwerfer Lampe
  • Komplett-Set inkl. 2 Akkus, Batterien und Ladegerät
  • LED Fahrrad Lampe Licht Leuchte Scheinwerfer Warnlicht Stecklampen Frontleuchte

•Kompaktes Lichtkraftwerk mit modernster LED-Technik. Das BIKE-i trio begeistert durch seine überzeugende Fahrbahnausleuchtung inder Sicherheits-und Fernzone.Durch den pellor Lichtleiter entsteht nicht nur zusätzliche passive Sicherheit, sondern auch ein neues Statussymbol am Fahrrad.

•Die neue Frontscheinwerfer setzt abermals neue Maßstäbe für Sicherheit und Effizienz. Das Spitzenprodukt dieser Klasse ist die New 3 x CREE XM-L T6 LED 3600 Lumen mit dem langlebigen Lithium-Ionen

Unverb. Preisempf.: EUR 58,77

Preis:

Related Products To Sigma Roadster LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung Modell 2012 Rezessionen

CM3 LED Scheinwerfer , 4800 lumen, 4x CREE XM-L T6 Fahrradlampe, inkl. 6400 mah Akku,  CM3-LED-013 Picture

CM3 LED Scheinwerfer , 4800 lumen, 4x CREE XM-L T6 Fahrradlampe, inkl. 6400 mah Akku, CM3-LED-013 4800 Lm lux 4x CREE..

Scheinwerfereinsatz H4/H7 Picture

Scheinwerfereinsatz H4/H7 beschreibung,extrem,hell,durch,spezielle,reflektortechnik,halogenleuchten,abblendscheinwerfer,h4-60/55w,fernscheinwerfer,h7-55w,ideal,zubehör-oder,sportverkleidungen,montage,neben-,übereinander,möglic Beschreibung: Extrem hell durch eine spezielle Reflektortechnik und Halogenleuchten. Abblendscheinwerfer H4-60/55W, Fernscheinwerfer H7-55W. Ideal für Zubehör-oder Sportverkleidungen. Die..

SIGMA SPORT Lightster/Cuberider II Beleuchtungs-Set Picture

SIGMA SPORT Lightster/Cuberider II Beleuchtungs-Set StVZO-zugelassenLED Batterie FrontleuchteSuper hell:20 LUXBrenndauer ca. 20h2-stufiger BatterieindikatorKlickschalter mit taktiler AN/AUS RückmeldungWasserdicht+ Cuberider II + 2xAAA..

Posted on Mittwoch, November 1st, 2017 at 12:43 and is filed under Lampen.

6 Comments to “Sigma Roadster LED Frontlicht mit StVZO-Zulassung Modell 2012 Rezessionen”

  • tolip sagt:
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Als Tageslicht, 7. April 2013

    Ich wollte eine Tageslichtleuchte, die möglichst klein ist und dennoch ein passables Licht liefert.
    Die SIGMA lässt sich problemlos am Mountainbike montieren und kommt mit nur zwei Batterein aus. Der Wechsel ist zudem leicht zu bewerkstelligen.
    Bislang hat mich die SIGMA nicht enttäuscht.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Alex sagt:
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Klein + fein, 4. Februar 2013
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)

    Ich war auf der Suche nach einer nicht zu großen und wertigen Fahrradlampe und habe sie mit der Sigma Roadster gefunden.
    Optisch paßt sie richtig geil auf mein Scott Atacama und das Material faßt sich sehr hochwertig und robust an. Die Halterung hat bisher auch keinen Anlass zur Klage gegeben und sitz fest am Lenker. Sicher nichts um mit full speed nachts quer durch den Wald zu rasen (dafür gibts andere aber auch wesentlich teurere Lampen), aber für die Stadt, schwach beleuchtete Wege oder auch Nachtfahrten auf ausgebauten Wegen reicht sie für mich alle mal. Und gesehen wird man mit der kräftigen LED ebenfalls hervorragend. Die Leuchtdauer ist ebenfalls super und mit Sanyo eneloop-Akkus ist man da gut ausgestattet. Kaufempfehlung für den Normal-User!!!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • m.d.S.o.a.d.S. "Georg" sagt:
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Meine Immer-dabei-Lampe, 9. Februar 2012

    Nachdem ich mir zuerst die Lightster gekauft hatte, mußte vor Kurzem noch die Roadster her.

    Hier der Vergleich beider Modelle.

    Optik: die kleine Roadster kommt im sportlichen Retrolook daher und erinnert mich an das gute alte Ritchey/Bontrager-Design, die Lightster wirkt elegant bei noch moderater Größe.

    Gewicht: nur zwei AA-Batterien in der Roadster, vier in der Lighster plus größeres Gehäuse machen einen deutlichen Unterschied.

    Batteriewechsel: bei der Roadster ist das Öffnen einfach durch leichte Rechtsdrehung des vorderen Teils zu bewerkstelligen, bei der Lightster ist hinten ein Deckel, der durch einen Druckknopf an der Unterseite geöffnet wird (etwas hakelig).

    Lenker-Befestigung: bei beiden das meines Erachtens beste Befestigungssystem, das es momentan gibt, ein Klick und die Lampe ist dran oder wieder ab.

    Leuchtdauer: gleich lange (geschätzte 15 Stunden), die Roadster schafft das im Vergleich zur Lightster mit der Hälte der Batterien.

    Ausleuchtung: im Vergleich zur Roadster hat die Lightster ein deutlich breiteres, wärmeres und helleres Licht.
    Trotzdem ist das Licht der Roadster bei moderatem Tempo 20-25km/h für mich noch ausreichend, obwohl im dunklen Wald ein leichter Gruselfaktor nicht ausbleibt.

    Fazit: der Lightster ist von der Lichtausbeute sicherlich deutlich besser, vorallem wegen der wesentlich breiteren Ausleuchtung. Für Leute die für alle Fälle immer eine Fahrradleuchte (im Rucksack) dabei haben wollen, ist die Rodster eine Alternative und sicherlich mehr als eine Notlampe.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Toppas sagt:
    13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Pellor 3x Cree XMLT6 Bikelight, 13. Dezember 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: pellor 3x CREE XMLT6 LED Fahrrad Scheinwerfer LED Fahrradbeleuchtung Fahrrad Lampe Licht Leuchte Scheinwerfer Frontleuchte fahrradfrontlicht beleuchtung led-scheinwerfer frontscheinwerfer 4 Modus 3600 Lumen 4 x 18650 Batterien mit Komplett-Set inkl. 2 Akkus, Batterien und Ladegerät (Misc.)

    Nach langem Suchen nach einer Leistungsstarken Lampe bin ich auf dieses Produkt gestoßen. Nicht vergleichbar mit dem STVO-Schrott den man im allgemeinen Fahrradladen bekommt. Wer im Wald oder im Dunklen richtig was sehen will und nicht bei einer Abfahrt auf dem Trail raten möchte was da kommt, braucht schon ein bisschen mehr Power, die diese Lampe zu genüge hat.
    (Ich habe bis jetzt keine Lampe gefungen die mehr Lumen anpreist, ob es wirklich 3600Lumen sind kann ich nicht wirklich einschätzen).
    Äußerlich unterscheidet sie sich kaum von dem bekanteren Produkt Magicshine MJ-872 welches allerdings nur 1600Lummen leistet, dafür aber doppelt so teuer ist, von dem Preisunterscheid in dieser Lichtleistungsklasse anderer Hersteller wie z.B Lupine ganz zu schweigen (500Euro und mher…).
    Die Leistung der Lampe ist Enorm! Sie streut das Licht sehr stark, ein Focus oder Kegel ist quasi nicht erkennbar. Dafür hat die Lampe aber auch soviel Bumms das kein Focus benötigt wird. Wie auf den Bildern zu erkennen ist, ist quasi alles vor einem hell erleuchtet. Auch in weiterer Entfernung sieht man alles. Nachteil daran ist das man öfters von passanten mehr oder weniger freundlich auf die Helligkeit der Lampe hingewiesen wird, oder auch Autos stark blendet. Abseits der Straße erkennt man dann die ware Stärke der Lampe und ist erstaunt. Die Abstufungen der 3 Lichtstärken sind sehr unterschiedlich.
    Die Erste reicht zum normalen fahren und sollte auch im Straßenverkehr nicht höher gestellt werden. Die 2 Stufe ist dann schon sehr stark und hat zur 3 Stufe nicht viel Abstand. Zusätzlich gibt es noch eine Blinkfunktion in der 3 Stufe (Lichtstärke) die aber für mich überflüssig ist. Schade ist das man die Modi nur in eine Richtung (also von dunkel nach hell bis blinken) durchwählen kann und nicht von der hellen Stufe wieder zur dunkleren wechseln kann.
    Der Lampe an sich fühlt sich sehr hochwertig an, durch das pulverbeschichtetet Aluminiumgehäuse. Der Druckknopf hat eine festen und wertigen Druck.
    Durch die zwei Akkus in diesem Set kann man auch mal eine 3-4 stündige Nachttour in den höheren Lichtstufen machen ohne im Dunkeln zu stehen.
    Der Akku wir in einem Täschchen an den Rahmen gezurrt, was natürlich für Leute mit einem schönen teuren glänzenden Rahmen nachteilig ist, da er sicherlich bei dem Gewicht scheuert und eventuell Spuren hinterlässt. Man kann die Lampe aber auch am Helm montieren und den Akku dann in den Rucksack stecken. Das Kabel ist dafür lang genug.
    Nachteiliges habe ich bis jetzt nicht endecken können. Dem ersten Eindruck nach ist das Preisleistungsverhältnis unschlagbar!
    Ein bisschen weh tut einem allerdings die 14 Euro Versandgebühren aus China, aber damit spart man immernoch zu Alternativprodukten die Hälfte.
    Der Dauereinsatz wird zeigen ob man hiermit am falschen Ende spart, ich bin bis jetzt von der Lampe begeistert und kann sie nur Empfehlen.

    Grüße aus Nordhessen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Eric Wagner sagt:
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Geil Geil Mega Geil und Freu das ich es Hab ^^, 17. Mai 2013
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: pellor 3x CREE XMLT6 LED Fahrrad Scheinwerfer LED Fahrradbeleuchtung Fahrrad Lampe Licht Leuchte Scheinwerfer Frontleuchte fahrradfrontlicht beleuchtung led-scheinwerfer frontscheinwerfer 4 Modus 3600 Lumen 4 x 18650 Batterien mit Komplett-Set inkl. 2 Akkus, Batterien und Ladegerät (Misc.)

    Das gute Stück ist Massiv gebaut also stabil. Die Helligkeit Ist Atemberaubend. Mode 1 geradso noch für Straßenverkehr Tauglich. Ich Empfehle das ich bei der Ausrichtung im Straßenverkehr den sichtbaren Lichtkegel nicht weiter als 10m vor ein auszurichten (nicht gerade aus also) sonst Blendet ihr die Autos. Mode 2 und 3 nur für Park und Wald zu empfehlen, sonst einfach zu hell das Blenden die Autofahrer. Die Reichweite des Lichtes ( den Lichtkegel am Boden) liegt schätzungsweise bei guten 50 Metern, jenachdem wie mans ausrichtet. Das Sichbare Licht in der Umgebung natürlich weiter. Die Streuung nach Links und Rechst, nach Oben und Unten Ist Für Wald und Park Optimal. Jeder Sieht ein und mal sieht Alles und Jeden. Kommen Passanten von Vorn tu ich per Hand die Lampe nach unten Drücken das ich sie nicht unnötig Blende aber Ok damit kann ich Leben. Wenn es nen Schalter für Abblendlicht gäbe währe es natürlich Bombe aber man kann nicht alles Haben. Die 2 Akkus sind super. Nur die Akkutasche könnte Besser verarbeitet sein. Die Plastikschlaufen wo das Klettband zum Befestigen dran ist sind mir durch die Erschütterungen beim Fahren schnell abgerissen. Aber egal hab was Eigenen drangefrimelt. Kleiner Tipp wenn man die Lampe mit dem Akku verbindet. Dann Leuchtet der Grüne Knopf, ist der Akku Bald leer Leuchtet der Knopf Rot. So jetzt der Tipp. Es kann manchmal passieren das wenn man sein VOLLEN Akku anschließt, der Knopf Rot Leuchtet, das ist ein kleiner Programierfehler würde ich sagen. Einfach das Kabel nochmal trennen und nochmal anschließen. Dann Leuchtets wieder Grün. Das der Akku nur 3 Stunden läuft unter Volllast ist klar ( bei der Helligkeit ;P ) aber da man 2 Hat ist das kein Problem. Hält man sein Handgelenk Direkt vor der Lampe vors Licht merkt man das es Warm wird. Das Zeigt was das Teil fürn Bums hat. Das Metallgehäuse wird auch Warm ( angenehm warm ) aber nicht Heiß also keine Verbrennungsgefahr oder Ähnliches. Bei mir ist es Vorgekommen das Bei den 3 Lampen eine nicht ging ( Keine Panik, Kann ein Wackelkontakt sein ). Der Silberne Bereich Vorne Läßt sich drehen ( Zwar nur unter etwas Kraftaufwand aber es geht) hab bei mir ca ein halben Centimeter in die Eine Richtung gedreht und schon gingen alle Lampen ( und das Bis jetzt ohne weitere störungen). Die Gummiringe ( 2 an der Zahl in 2 größen) sind Akzebtabel. Den einen brauch ich nicht und der andere ist Schön Straff somit rutsch während der Fahrt die Lampe nicht Runter. Und fals der mal reißen Sollte kann man Billig ein neuen Kaufen. Bei mir noch nicht Vorgekommen. Der Versand war trotz das der Artikel vom Arsch der Welt gekommen ist, war er in 2 Tgen dagewesen. Also Schnell wie Amazon ^^ Denn 4ten Modus ( Blink Blink ) hätte man ruhig weglassen können ist eh im Straßenverkehr nicht erlaubt und nach meiner Meinung auch vollkommen Nutzlos. Da wird man während der Fahrt Noch Irre. Fals ich mal noch eine Brauche Bestelle ich wieder das Gute Stück.

    Ach ja Bevor ich es Vergesse. Schaut nicht direkt in das Licht auch bei 5 Meter Entfernung nicht. Da blendet wie sau und man sieht dann erstmal 10 minuten nur die Lichtpunkte ( könnte auf Dauer nicht so Toll sein für die Augen ).

    Und noch eine Sachte zum Ladegerät. Man hätte die Rote Lampe so einstellen können das wenn der Akku voll ist sie Grün wird. Somit Leutet das ding nur Rot. Schade eigendlich. Den Adapter von Asiatischen oder was auch immer Stecker zum Europäischen hab ich mir für ein Anderes Ladegerät missbraucht ^^ der Original Adapter von dem Anderen Ladegerät war totaler Schrott und auch ein Wennig Lebensgefährlich. Der Adapter von dem Ladegerät der Lampe ist Qualitativ Super und lässt sich auch Leicht aus der Steckdose wieder Entfernen, da er ordentlich Weit aus der Steckdose Rausragt und nicht wie manch andere wo man erst die Zange holln Muss. Ach ja ihr werdet den Adapter warscheinlich gar nicht brauchen da das Ladegerät nen EU- Stecker hat. Also in Unsere Steckdosen Problemlos passt.

    Ich Hoffe ich konnte euch Helfen.
    UNd Sorry für die Rechtschreibfehler 🙂

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Lars Paschold sagt:
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Super Preis Leistung, 6. Juni 2013
    Von 

    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: pellor 3x CREE XMLT6 LED Fahrrad Scheinwerfer LED Fahrradbeleuchtung Fahrrad Lampe Licht Leuchte Scheinwerfer Frontleuchte fahrradfrontlicht beleuchtung led-scheinwerfer frontscheinwerfer 4 Modus 3600 Lumen 4 x 18650 Batterien mit Komplett-Set inkl. 2 Akkus, Batterien und Ladegerät (Misc.)

    Alles in allem eine Super Lampe. Fahre damit regelmäßig nachts kilometerweit durch komplett unbeleuchtete Gebiete. Das Licht ist dabei eine große Hilfe.

    Hitzeentwicklung:
    Die Lampe entwickelt auf der dritten Stufe wie schon in der Beschreibung erwähnt jede menge Hitze. Länger als 15-20 Minuten Dauerbetrieb auf höchster Stufe sollte man also nicht erwarten. (vorallem im Sommer)
    Macht aber nix, der unterschied zwischen Stufe 2 und 3 ist eh nicht mehr so heftig. Auf 2 hält der Akku eh länger.

    Was mich zum Akku bringt:
    Dieser hält bei mir immer eine gute Woche. (dann wird das Akku led rot; keine Ahnung wie viel dann noch drauf ist) das sind etwa 60 Betriebsminuten. Ich muss aber dazu sagen, dass ich die Lampe auch durchweg angesteckt lasse und sie also andauernd im Standby ist. (mit Status-LED) Da in dem Packet ein 2. Akku enthalten ist ist das für meine Zwecke mehr als ausreichend.

    Der Akku ist Extern. An der Lampe sowie am Akku sind jeweils 50-75cm lange Kabel welche einfach zusammengesteckt werden (Die Steckverbindung macht bisher einen recht guten eindruck) Der Akku kann mit einer mitgelieferten Stofftasche irgendwo am Fahrradrahmen festgeschnallt werden.

    Die Halterung:
    Die Lampe selbst wird einfach mit einem straffen Gummiring um den Lenkbügel geschnallt. Man kann sie also nicht wie andere Lampen mit einer Schraube fest fixieren. Bei starken Schlägen wird sich die ausrichtung der Lampe wohl oder übel verstellen. Generell ist das OK. Aber eine klassische Schraube wäre mir lieber gewesen, vorallem da geschraubte sachen nicht „mal eben“ geklaut werden können.

    Die Ausleuchtung:
    Der Scheinwerfer leuchtet auf den Stufen 2 und 3 in einem großflächigen Kegel alles bis zu einer Entfernung von etwa 30 Meter hervorragend aus.

    Straßenverkehr:
    Nicht vergessen. Die Lampe ist im Straßenverkehr nicht zugelassen. Das auch aus gutem grund … die lampe ist so hell, dass der entgegenkommende verkehr komplett geblendet werden würde. Wenn einen die Polizei mit dem eingeschalteten Licht auf der Straße erwischt kann es teuer werden.

    Warum nicht 5 Sterne:
    Die Stroboskopfunktion ist einfach nur überflüssig und lästig. Wozu braucht man sowas an einer so hellen lampe. Man kann das doch während der Fahrt eh nicht verwenden weil man sich dadurch nur selber blendet. Und jedes mal wenn man die Lampe ausschalten will muss man über den Stroboskopmodus schalten.
    Ein nette funktion für Kinder die Disco spielen wollen, aber für einen Fahrradscheinwerfer überflüssig.

    Für alle eine klare Kaufempfehlung die nicht auf die 3-4 mal so teuren europäischen Produkte zurückgreifen wollen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein