Follow Us On Facebook Follow Our Twitter! Subscribe to Our Feed
HomeZubehörLampenSIGMA SPORT Sport-Beleuchtung Power LED EVO Pro X -Set-Helmversion

SIGMA SPORT Sport-Beleuchtung Power LED EVO Pro X -Set-Helmversion

SIGMA SPORT Sport-Beleuchtung Power LED EVO Pro X -Set-Helmversion Picture
Lampen B004CJ81J2 4.5, based on 2697
Preis :  EUR 133,90  » Details
InformationPrice InformationClick to check latest price and special offer.
Produkt-Code :  B004CJ81J2
Verfügbarkeit :  Auf Lager. » Jetzt kaufen!
Versand :  Kostenlose Lieferung
Avg. Rating :  Product Rating » Read Reviews
More ReviewsCustomer ReviewsRead all customers reviews and ratings here, this will help you to make a decision to buy the product..
Add To Cart

Produktinformation

SIGMA SPORT Sport-Beleuchtung Power LED EVO Pro X -Set-Helmversion

SIGMA SPORT Sport-Beleuchtung Power LED EVO Pro X -Set-Helmversion

  • Extreme Lichtmenge bis zu 900 Lumen, Extralange Brenndauer bei gleichbleibender Helligkeit4Modi: Energiespar-, Standard-, Power- und BlinkmodusHochwertiges Aluminium GehäuseWasserdichtGeringes Gewicht+IIonXL+Ladergerät+Helmhalterung

Leucht-Modis/Brenndauer: (mit Iion XL)
– Power: 3h
– Standard: 5h
– Energiesparmodus: 11h

Features:
– Multi-Chip-LED-Technologie
– extreme Lichtmenge bis zu 900 Lumen
– wasserdicht
– mehrstufiger Akku-Kapazitätsindikator
– hochwertiges Aluminiumgehäuse
– Klick-Halterung (22-32mm)
– horizontal verstellbar
– Einschaltschutz (Doppelklick für AN)
– geringes Gewicht von nur ca. 140g
– im Geltungsbereich der StVZO nicht zugelassen

Lieferung

Unverb. Preisempf.: EUR 184,95

Preis:

Related Products To SIGMA SPORT Sport-Beleuchtung Power LED EVO Pro X -Set-Helmversion

Fuxon LED Batterie Lamp Set „Basic“ Picture

Fuxon LED Batterie Lamp Set „Basic“ – LED-Linse und LED-Rücklicht – 4 AA-Akkus – >12 LUX – inkl. Schiebeschalter – werkzeugfrei..

Lunartec Mobiles LED-Fahrradleuchten-Set 2-tlg. mit Silikon-Gehäuse Rezessionen Picture

Lunartec Mobiles LED-Fahrradleuchten-Set 2-tlg. mit Silikon-Gehäuse Mobile Batterieleuchten im Set • Wassergeschütztes Silikon-Gehäuse • Extrem lange LED-Lebensdauer • Gewicht: jeweils 22..

Trelock LED-Beleuchtungsset LS350/710, schwarz, 8002857 Picture

Trelock LED-Beleuchtungsset LS350/710, schwarz, 8002857 15 Lux Batteriezustandsindikator max. 14 Stunden Leuchtdauer Rücklicht 120m Sichtbarkeit, 220Grad Abstrahlwinkel einfache Handhabung LS 350..

Posted on Mittwoch, Dezember 27th, 2017 at 00:40 and is filed under Lampen.

3 Comments to “SIGMA SPORT Sport-Beleuchtung Power LED EVO Pro X -Set-Helmversion”

  • Andreas Knopp sagt:
    10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Für den Preis (fast) unschlagbare Bike-Lampe!, 1. Februar 2012

    Habe genau dieses Set (incl. Helmhalterung, XL-Akku und Ladegerät) bei einem anderen Anbieter für 134,- Euro gekauft.

    Gut, es gibt Bike-Lampen, die 2.600 Lumen haben. Aber erstens will ich bei meinen Nightrides im Wald nicht den 1km entfernten Hasen aufschrecken und zum anderen sicherlich keine 800,- Euro für eine Lampe (!!) ausgeben. Wenn man bedenkt, dass eine normale Autolampe ca. 500 Lumen hat, so ist die Lichtausbeute bei der Sigma mit 900Lumen hervorragend! Und das für einen Preis weit unter 200,- Euro.

    Ich bin bisher eine Kombi aus Sigma Mirage Evo/Evo X + PowerLED Black gefahren und das war ganz ok. Der Vergleich aber nun zur neuen PowerLED Evo ist gigantisch! Während die Black sehr spottig war, ist das Licht der Evo viel breiter und viel heller. Im Grunde genommen reicht die Evo, wenn man sie am Helm befestigt, als einzige Lampe völlig aus, zumindest für breite Waldautobahnen und bei relativ gemäßigtem Tempo auch Singletrails. Wer viele Nightrides auf Singletrails mit ruppigem Gelände und bei schnellem Tempo fährt, für den lohnt sich vielleicht dann doch der Griff zu einer teureren Lupine, MTS oder Hope mit mehr Lumen. Wer aber im Dunkeln eher Straße, normale Waldwege und ab und zu einen Singletrail fährt, für den reicht die Lampe absolut.

    Die Verarbeitung der Lampe ist hochwertig. Die Lampe rastet gut in die verschiedenen Halterungen ein. Mit einem großen Fragezeichen allerdings bewerte ich (wie immer) die Kabel und Steckverbindungen. Während ich bei der Mirage Evo mindestens 6 x Reklamationen Richtung Sigma hatte (meistens wegen Kontaktschwierigkeiten), waren es bei der Black nur noch 2. Mal sehen, wann es bei der neuen Evo zur ersten Reklamation kommt (werde dies nachreichen). Allerdings muss ich dazu sagen, dass der Kundenservice bei Sigma sehr gut ist. Problem erläutern, defekte Ware hinschicken und nach kurzer Zeit erhält man kostenlosen Ersatz.

    Vielleicht noch 2 Fragezeichen: Die Verpackung der Sigma PowerLED Evo ist etwas ärgerlich. Erst bekommt man die Lasche nicht auf, weil sie so extrem fest sitzt, dass man unweigerlich den Karton einreißt. Dann muss man das komplette Inlet auseinanderreißen, um an Akku und Lampe zu kommen. Das hätte man sicherlich besser durchdenken können. Ist allerdings nicht weier tragisch, da die meisten der Karton nachher eh in die Tonne schmeißen. Zum anderen verstehe ich nicht ganz den Sinn der Blinkfunktion. Die 100%, 70% und 30% sind sinnvoll, aber die Blinkfunktion hätte man sich schenken können, die ist beim Durchklicken eher hinderlich.

    Fazit: Für den Preis (fast) unschlagbar! Kaufen!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Kogi "Kogi" sagt:
    22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Angsthasenlicht und Blender, 1. November 2011
    Rezension bezieht sich auf: SIGMA SPORT Sport-Beleuchtung Power LED EVO Pro X -Set-Helmversion (Ausrüstung)

    Habe die Lampe nun seit mehreren Wochen und bin restlos begeistert.
    Da mein Weg zur Arbeit mit dem Rad ca. 9 KM durch den Wald führt, hatte ich mir bereits vor geraumer Zeit die Sigma Mirage EVO + EVO X Pro, die damals bei vielen Tests sehr gut abgeschnitten hat, zugelegt. Mir persönlich war es damit im Wald jedoch etwas zu dunkel und unsicher, sodass ich dann doch weiter mit dem Auto fuhr.

    Hatte dann lange mit mir gehadert, ob ich es nun doch nochmal mit einer neuen Lampe ausprobieren sollte. Da ich Triathlet bin und irgendwie auf meine Radkilometer kommen muss, hatte ich als Alternative nach der Arbeit im Keller auf die Rolle zu gehen – was ich hasse. Also habe ich investiert…..

    Doch nun zur Lampe:

    Die Lampe wird am Lenker befestigt und sitzt dort fest, ohne zu verrutschen. Auf der kleine (aber große) XL-Akku wird einfach mit einem sicher sitzenden Klettverschluss befestigt.

    Die Lampe leuchtet mit 100, 70 und 30 Prozent und hat eine Blinkfunktion. Als ich die Lampe das erste Mal einschaltete, war ich hellauf begeistert. Noch mehr begeistert war ich, als ich merkte, dass die Lampe beim Einschalten erst auf 30 % stand.

    Im Wald selbst kann man sich tatsächlich auf das Werbebild auf der Homepage bzw. auf der Verpackung (Ausleuchtung in Wald) verlassen. Der Weg ist locker 100 Meter hell und vor allem gleichmäßig ausgeleuchtet. Muss aber zugeben, dass ich dennoch zumeist mit den 100 % fahre. Habe den XL-Akku und dieser hält in diesem Betrieb, zumindest bei den herbstlichen Temperaturen, locker 5-6 Stunden.

    Je dunkler es ist, umso besser kommt dann auch die Wirkung der Lampe zum Tragen.

    Es hat aber schon seinen Grund, dass die Lampe nicht für den Straßenverkehr zugelassen ist. Wenn die Straßen sowieso ausgeleuchtet sind, ist eine solche Lampe völlig überflüssig und dient nicht zum Schutz sondern sie blendet den Gegenverkehr extrem. Besonders deutlich wird dies, wenn einem im Wald ein anderer Radfahrer entgegen kommt. Wenn man keinen Streit möchte, bietet es sich an, das Licht kurz abzudecken oder kurzfristig direkt vor sich auf den Boden zu Richten. Ansonsten wird es für den anderen wirklich lebensgefährlich. Erfahrungsgemäß gehört einem aber der Wald bei Dunkelheit fast alleine.

    Insgesamt alle Daumen hoch und absolut empfehlenswert für den Wald. Für die Straße nicht notwendig. Eine Investition die sich gelohnt hat. Da fährt man auf dem Heimweg gerne so manchen Extratrainingskilometer durch den dunklen Wald.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Qualität ist halt doch wichtig sagt:
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Jeden Cent wert!, 3. August 2012
    Rezension bezieht sich auf: SIGMA SPORT Sport-Beleuchtung Power LED EVO Pro X -Set-Helmversion (Ausrüstung)

    Gestern Abend bei Unwetter und völliger Dunkelheit 800 hm ins Tal gerauscht. Die Lampe hat mich völlig begeistert. Für mich die sinnvollste Anschaffung nach dem Fahrrad selbst und dem GPS-Gerät. Die Leuchtkraft (schon auf Stufe 1) ist sensationell. Zur Not können tatsächlich mehrere Radler im Licht eines Einzigen fahren. Das habe ich bei noch keiner Fahrradbeleuchtung erlebt. Auf den Automobilbereich übertragen könnte man das Verhältnis günstigerer Leuchten zu dieser Leuchte mit „Oldtimer zu Xenon-Licht“ vergleichen. Dass eine gewisse Blendung des Gegenverkehrs erfolgt, liegt auf der Hand, ist aber kein Problem, da einem in der Dunkelheit auf Waldwegen ohnehin kaum jemand entgegenkommt. Als Nutzer selbst bekommt man einen gleichmäßig ausgeleuchteten Lichtkegel ohne störende Schattenflecken geliefert. Das Gewicht der Leuchte selbst ist gering, lediglich der Akku ist etwas klobig. Dafür hält die Akkuladung wirklich ewig. Wer sich die Leuchte zulegt, verlängert die Radlsaison deutlich, klare Kaufempfehlung!!!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein