Follow Us On Facebook Follow Our Twitter! Subscribe to Our Feed
HomeZubehörSattelSelle Royal Fahrradsattel Freccia Herren, schwarz

Selle Royal Fahrradsattel Freccia Herren, schwarz

Selle Royal Fahrradsattel Freccia Herren, schwarz Picture
Sattel B0016KJNBK 4.5, based on 3289
Preis :  EUR 28,95  » Details
InformationPrice InformationClick to check latest price and special offer.
Produkt-Code :  B0016KJNBK
Verfügbarkeit :  Auf Lager. » Jetzt kaufen!
Versand :  Kostenlose Lieferung
Avg. Rating :  Product Rating » Read Reviews
More ReviewsCustomer ReviewsRead all customers reviews and ratings here, this will help you to make a decision to buy the product..
Add To Cart

Produktinformation

Selle Royal Fahrradsattel Freccia Herren, schwarz

Selle Royal Fahrradsattel Freccia Herren, schwarz

Herren MTB/Trekking Fahrradsattel Set inkl. ICS-Licht SELLE ROYAL Sattel + Licht Freccia * Ausführung Moderate * Modell He Mod 5107 HRC * MTB/Trekkingsattel * Komfortpolsterung mit Royalgel * RVL-Royal Vacuum Light * 100% versiegelter Sattel, absolut wasserdicht * 20% reduziertes Gewicht durch Spezialschaum * weiche Decke im Cut-Design * Set inkl. ICS-Licht * für moderate Sitzposition

Unverb. Preisempf.: EUR 29,90

Preis:

Velo Herren Sattel wide: channel-m, 270×175 mm

Velo Herren Sattel wide: channel-m, 270x175 mm

  • D2 Konstruktion/ Einlage
  • O-Zone Full Cut + WIDE CHANNEL
  • „ARC-TECH“ gefederter Stützpunkt
  • mit Luftstromkühlung
  • Abreibschutz vorn + hinten

Die VELO Sättel der wide:channel-Serie bieten als gemeinsames Ausstattungsmerkmal als erste VELO-Modelle eine Kombination aus zwei Technologien: durch die „Kreuzung“ von WIDE CHANNEL und O-ZONE FULL CUT entsteht eine im Genitalbereich besonders breite und lange Mittelrinne, die einen wichtigen Beitrag zur Druckentlastung leistet. Eine Formgebung als logische Konsequenz der menschlichen Biologie!

Geschlecht: HerrenEinsatzzweck: MTB / RennradGelpolster: ✔Gewicht: 358 gFederung:

Unverb. Preisempf.: EUR 25,90

Preis: EUR 15,71

Related Products To Selle Royal Fahrradsattel Freccia Herren, schwarz

Velo Sattel  Plush Damen, 250213, 250×190 mm Rezessionen Picture

Velo Sattel Plush Damen, 250213, 250×190 mm D2 Konstruktion O-Zone Base Cut Abreibschutz hinten und seitlich Dammensattel sehr bequem durch D2-Konstruktion...

E-Bike Sattel Selle SMP, large Picture

E-Bike Sattel Selle SMP, large Lieferbar: nicht auf Lager E-Bike Sattel Selle SMP, large Unverb. Preisempf.: EUR 51,90 Preis: Ähnliche Beiträge..

Contec Tourensattel „Cruiser Comfort“ Rezessionen Picture

Contec Tourensattel „Cruiser Comfort“ „Hi-Density“ PU-Schaum, Zug- und Druckfedern Extra breit, der „O-Zone“-Ausschnitt in der Sattelschal abgesenkte Mitt synthetische Lederdecke, Stahl-Gestell,..

Posted on Montag, Juli 30th, 2018 at 00:40 and is filed under Sattel.

6 Comments to “Selle Royal Fahrradsattel Freccia Herren, schwarz”

  • Tom sagt:
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Günstig muss nicht immer schlecht sein!, 23. März 2011
    Rezension bezieht sich auf: Selle Royal Fahrradsattel Freccia Herren, schwarz (Ausrüstung)

    Wer denkt ein Sattel muss über 50¤ kosten, hat diesen noch nicht ausprobiert. Trotz des sehr schlanken Designs sitzt man bequem, der Sattel mag dem Einen oder Anderen vielleicht etwas zu hart sein, der Gelkern ist aber trotzdem deutlich spürbar. Auch nach längeren Fahrten (mehr als 20km) tut bei mir der Hintern nicht weh.

    Genial an diesem Sattel ist (wie aber mittlerweile bei fast allen Selle Royal Satteln) das ICS-System. An den kleinen Clip auf der Rückseite des Sattels kann ein Fahrradlicht angesteckt werden – ein kleines liegt dem Sattel sogar bei – aber auch Fahrradtaschen können am Sattel fixiert werden. Finde ich super praktisch.

    Warum der Sattel seine 5 Sterne vollkommen verdient hat liegt aber an der 100%-igen Wasserdichte. Die meisten Gelsattel werden mit der Zeit porös, bei Regen dringt Wasser ein und man bekommt einen nassen Hintern wenn man sich auf’s Fahrrad setzt. Dieser Sattel ist nach einmaligem Abwischen trocken und das ist absolut top!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Sascha Govorcinovic sagt:
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sein Geld aufjedenfall wert!, 16. Juli 2010
    Rezension bezieht sich auf: Selle Royal Fahrradsattel Freccia Herren, schwarz (Ausrüstung)

    Habe mir den Sattel für mein MTB gekauft der original war nix für lange strecken und Gelände, der SR Sattel verfügt über einen Gelkern der das fahren angenhem macht auch auf langer strecke sitzt man komfortable auf dem selle royal!

    Fazit: Design ist klasse
    Das Rmitgelieferte Rücklicht erfüllt seinen Zweck
    Alles in allem kann man den Preis bezahlen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Torsten sagt:
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Guter Sattel für längere Touren, 12. Januar 2012
    Rezension bezieht sich auf: Selle Royal Fahrradsattel Freccia Herren, schwarz (Ausrüstung)

    Ich habe mir den Sattel zugelegt und an mein MTB gebaut. Wie in den anderen Rezensionen beschrieben ist der Sattel bequem und für längere Touren (20 km+) durchaus geeignet. Auch das kleine Batterielicht vermittelt einem bei Dunkelheit ein etwas sichereres Gefühl.

    Das einzige Manko war, das mein Sattel relativ grau war, also wie von der Sonne ausgeblichen erschien. Nach einer Behandlung mit Sonax Xtreme Kunststoffpfleger (ja, das teure Zeug aus dem Auto-Zubehör) hat sich dies jetzt aber geändert.

    Abgesehen von der einmaligen Behandlung mit o.g. Kunststoffpfleger habe ich noch keine Pflegemaßnahmen für diesen Sattel ergreifen müssen.

    Ich hoffe das ich mit dem Sattel noch viele bequeme Touren machen kann.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Nonad sagt:
    18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Anständiger Sattel für das Geld, 5. Juni 2009

    Der vorigen Rezension kann ich überhaupt nicht zustimmen. Der Sattel ist sehr angenehm und auch nach langen Radtouren hatte ich keine Schmerzen oder Beschwerden. Durch das Loch in der Mitte kann auch mehr Luft zirkulieren, man schwitzt merklich weniger in dem Bereich. Verarbeitungstechnisch konnte ich keine Mängel erkennen, dass die unten Oberfläche angetackert ist, ist mir sowas von egal, da ich den Sattel selten von der Unterseite betrachte.
    Für das Geld wirklich ein ordentlicher Sattel, auch die Breite ist perfekt (für meine Sitzknochen jedenfalls). Leider wurde er mir nach ca. 6 Wochen gestohlen, aber ich bin sicher dass der Dieb jetzt auch bequemer Rad fährt. Habe das Produkt sofort ein 2. Mal bestellt und kann’s nur empfehlen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • mbeck sagt:
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Guter Sattel für das Geld, wenn auch sehr hart., 7. Juni 2010

    Zu erst zur Verarbeitung:
    Völlig in Ordnung. Wird auch viele km halten.

    Zur Bewertung:
    Er hat nur 3 Sterne verdient, da er als Trekking-/Langstreckensattel nicht besonders geeignet ist. Die Schaumstofffederung ist sehr hart. Durch die ergonomische Form liegt der Druck beim Sitzen sehr auf den Beckbodenknochen. Wenn man rel. aufrecht auf seinem Fahrrad sitzt kann das unter Umständen zu Schmerzen führen. Wer (auf z.B. einem Mountainbike) stärker nach vorne geneigt sitzt kommt evtl. darum herum.
    Wer grundsätzlich keine Probleme mit harten Sätteln hat wird das auch nicht stören.
    Evtl. wird sich das Problem nach einigen km auch von alleine durch das „platt sitzen“ lösen, so lange hätte ich es aber nicht auf dem Sattel ausgehalten.

    Nichts desto trotz für das Geld ein guter Sattel, wie man ihm im Einzelhandel nicht bekäme.
    Ich würde nur als Langstreckensattel eher ein Gel-Sattel empfehlen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Joerg-Peter Buchholz sagt:
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Anatomisch prima, aber sehr schlechte Verarbeitung, 3. September 2010

    Oh, dachte ich das ist nun endlich mal ein Sattel der nicht drückt, keine Taubheitsgefühle im Intimbereich, schön, nach den vielen Versuchen aus Lid* and Ald*….

    Aber nach einstündiger Fahrt löst sich so langsam die Verklebung im ausgeschnittenen Bereich, und der eingesetzte Schaumstoff (Polstermaterieal) ermattet schon sicht lich im Bereich der Sitzknochen,,,

    Wirklich schade, ich hatte mich so gefreut über den guten anatomischen Aufbau, also ich fahre den noch weitere 4 Wochen und werde dann einen abschließenden Testbericht geben…

    Joerg-Peter

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein