Follow Us On Facebook Follow Our Twitter! Subscribe to Our Feed
HomeTechnikAbwärts

Abwärts

Abwärts Picture
Technik B002DY5B28 4.5, based on 2886
Preis :  EUR 0,01  » Details
InformationPrice InformationClick to check latest price and special offer.
Produkt-Code :  B002DY5B28
Verfügbarkeit :  Auf Lager. » Jetzt kaufen!
Versand :  Kostenlose Lieferung
Avg. Rating :  Product Rating » Read Reviews
More ReviewsCustomer ReviewsRead all customers reviews and ratings here, this will help you to make a decision to buy the product..
Add To Cart

Produktinformation

Abwärts

Abwärts

  • Extras: Making of, Trailershow, Biographien etc.
  • Bildformat: 4:3
  • Sprache: Deutsch (5.1 Dolby Digital)
  • Regionalcode 2
  • Video-DVD, ca. 83 Minuten Laufzeit

Kino-Klassiker mit Götz George, Hannes Jaenicke, Wolfgang Kieling u.v.a.

Freitagabend in einem Bürohochhaus. Die Gänge menschenleer, die Angestellten auf dem Weg ins Wochenende. Für vier Nachzügler beginnt ein Albtraum.

100 Meter über dem Boden bleibt der Fahrstuhl stecken. In ihm der Buchhalter Gösmann, gerade entlassen und mit dem Inhalt des Bürosafes in seinen Taschen, der abgehalfterte Macho-Yuppie Jörg, seine Kollegin und Ex-Geliebte Marion

Unverb. Preisempf.: EUR 6,99

Preis: EUR 5,85

Finden Sie weitere E-bike Computer Produkte

Related Products To Abwärts

Sigma Fahrrad Computer BC 1009, schwarz Rezessionen Picture

Sigma Fahrrad Computer BC 1009, schwarz aktuelle, maximale u. Durchschnittsgeschwindigkeit Tages-, Gesamtkilometer Tages-, Gesamtfahrzeit, Uhr 7 Spachen einstellbar Backupfunktion durch Speicherchip..

CicloSport 10103300 CM 4.1 drahtloser Fahrradcomputer, silber Picture

CicloSport 10103300 CM 4.1 drahtloser Fahrradcomputer, silber Funktionen-Geschwindigkeitsfunktionen: aktuelle Geschwindigkeitkm/h Funktionen-Geschwindigkeitsfunktionen: durchschnittliche Geschwindigkeitkm/h Der drahtlose Bikecomputer (ohne Tasten) ist speziell für..

Heckträger Thule EuroPower 915N für 2 Fahrräder Picture

Heckträger Thule EuroPower 915N für 2 Fahrräder Größe-Transportplätze: 2 Fahrräder Typ: Träger für Anhängerkupplung TÜV-Zulassung ✔ Zuladung: 60kg Ein Fahrradträger für..

Posted on Freitag, Februar 1st, 2019 at 12:42 and is filed under Technik.

3 Comments to “Abwärts”

  • Johannes A. sagt:
    26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Top-Thriller made in Germany !, 12. Januar 2003
    Von Ein Kunde
    Rezension bezieht sich auf: Abwärts (DVD)

    Wer es noch nicht weiß: hier handelt es sich um einen der besten deutschen Filme überhaupt! Dieser kommt noch dazu mit lediglich 4 Darstellern aus, die an einem Wochenende im Aufzug eines Bürogebäudes stecken bleiben. Zunächst fängt alles recht harmlos an (mit einigen genialen Regie-Überraschungen) und steigert sich im Laufe des Films zum wahren Psychoterror. Man erlebt mit, welchem Streß die Menschen in dieser Gefängnis-Situation ausgesetzt sind und zu welchen Handlungen sie in ihrer Verzweiflung fähig sind. Normalerweise kein besonderer Fan von Götz George, muß ich in diesem Fall den Hut vor ihm ziehen: ein seltener Fall von Idealbesetzung (übrigens auch der hervorragende Hannes Jaenicke); er schafft es zudem, seine Agressionen perfekt auf den Zuseher zu übertragen. Eine Meisterleistung von Carl Schenkel (Buch & Regie), der im Verlauf des Films noch mit einigen Überraschungen und einem ebenso unglaublichen Schluß (von dem ich natürlich nichts verrate) aufwartet. Gedreht 1984, überflügelt dieser Film mit relativ wenig Aufwand viele heutzutage erscheinende aufgeblasene sogenannte „Thriller“ um Längen!
    Eine Fundgrube für Cineasten!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Hugo Humpelbein "das Viech" sagt:
    7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Geniale Charakterstudie im spannenden Gewand, 20. Mai 2005
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Abwärts (DVD)

    Im Stil von ‚The Cube‘ und ‚Das Experiment‘ dreht sich auch in diesem Film alles um die menschliche Psyche.

    Vier Charaktere wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten treffen in einem Fahrstuhl aufeinander. Blicke werden ausgetauscht und es herrscht angespannte Stille, doch plötzlich bleibt der Fahrstuhl stecken und die eigentliche Handlung von ‚Abwärts‘ beginnt. Noch während man mehr über die persönlichen Hintergründe der Charaktere erfährt, kommt es zu den ersten emotionalen Ausbrüchen: Panik, Angst und Misstrauen vermischen sich mit Zuneigung und damit einhergehend auch Eifersucht. Schließlich entbrennt ein Machtkampf in der Enge des Fahrstuhls und es ist nur eine Frage der Zeit, wann die Lage eskaliert…

    Den Machern des Films ist es meiner Meinung nach hervorragend gelungen, aus einer Alltagssituation (und wohl mit einem der geringsten Budgets der Filmgeschichte) einen äußerst spannenden Thriller zu machen.
    In einem Film, der zu 90% auf 2 Quadratmetern spielt, kommt den Schauspielern natürlich eine besondere Bedeutung zu, doch Götz George, Hannes Jaenicke und die anderen beiden Schauspieler meistern die ungewöhnliche Handlung und stellen die detailliert gezeichneten Persönlichkeiten überzeugend dar.

    Als krönenden Abschluss gibt es gegen Ende des Films auch noch einige erstklassige Actionmomente und die Nerven des Zuschauers werden beinahe so strapaziert wie die Stahlseile des bedrohlich über dem Abgrund hängenden Fahrstuhls.

    Zu diesem Preis kann man mit der DVD eigentlich nichts falsch machen und bekommt einen Film, der sich in jeder Sammlung gut macht.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Anonymous sagt:
    5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Gut, dass ich immer die Treppe nehme, 17. Januar 2008
    Rezension bezieht sich auf: Abwärts (DVD)

    Sie sollten auch lieber immer das Treppenhaus nutzen. Mit dem Aufzug sparen Sie zwar etwas Zeit ein, aber irgendwann bleiben Sie mal stecken und dann gleicht sich das wieder aus.

    Zum Film: vier Leute unterschiedlichen Charakters werden vom Schicksal zusammengepfercht auf engstem Raum und müssen es miteinander aushalten. Zusätzlich zur psychischen Belastung kommt die Angst vor dem Exitus. (Dabei fällt mir ein: auch das ist psychisch belastend.)

    Sehr spannend beim ersten Ansehen; nichts für Leute, die an Klaustrophobie leiden. Ich hab den Film schon zweimal gesehen und stelle fest: der Nervenkitzel lässt leider nach, wenn man weiß, wie’s weitergeht. Für den Durchschnittskunden also nur ein Film zum einmaligen Gucken (für Sammler von Götz George-Streifen gilt das natürlich nicht).

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein