Follow Us On Facebook Follow Our Twitter! Subscribe to Our Feed

Urlaub mit dem E-Bike

Eine Alternative zum klassischen Urlaub per Fahrrad ist das Reisen via E-Bike. Dies eignet sich besonders für Zweiradfans, die körperlich für eine längere Fahrt nicht über die Fitness verfügen oder für Radfahrer, die bequem deutlich größere Distanzen zurücklegen wollen.

Ein modernes E-Bike eröffnet dem Fahrer eine völlig neue Möglichkeit, größere Reichweiten und Distanzen zu erreichen oder Gegenden zu befahren, die man bisher mit dem klassischen Fahrrad eher gemieden hat. Nun können auch Radfahrer mit wenig Training bergige Touren absolvieren oder mühelos klassische Langstreckenfahrten schaffen.

Voraussetzungen für eine Reise per E-Bike

Grundvoraussetzung für den Urlaub per E-Bike ist natürlich das Vorhandensein eines Elektrorades. Wer selbst die höhere Anschaffung eines E-Bikes scheut, kann sich natürlich auch ein entsprechendes Gefährt für die Dauer der Reise ausleihen.

Noch ist das E-Bike eine innovative Technik, die noch auf den flächendeckenden Durchbruch wartet, daher bedarf es bei einer ausgedehnten Reise einer entsprechenden Planung und Vorbereitung. Nicht in jedem Ort finden Sie heute Ausleihmöglichkeiten von Elektrofahrrädern. Zudem ist in den meisten Fällen eine Vorbestellung der Räder zwingend ratsam, da die meisten Verleiher bisher erst über eine kleine Anzahl von geeigneten E-Bikes verfügen.

Hinzukommt, dass Sie natürlich auch nur Strecken auswählen sollten, an denen auch eine ausreichende Anzahl von Ladestationen vorhanden sind.

Geführte Elektrorad-Reisen oder individuelle E-Bike-Touren

Wer sich selbst nicht zutraut, eine längere Radtour mit einem E-Bike zu planen, kann auch auf einen spezialisierten Veranstalter zurückgreifen. Längst gibt es eine kleine Anzahl von ausgesuchten Anbietern, die sich auf E-Bike-Touren ausgerichtet haben. Dabei reicht das Angebot von der schwierigen Bergtour, über unterschiedliche Radwege an Flüssen bis hin zu den klassischen Radwander-Touren.

Dabei haben Sie die Wahl zwischen individuellen Radtouren, bei denen zwar einzelne Meilensteine und mögliche Unterkünfte festgelegt sind, Sie aber selbst das Tempo und die Zwischenstopps individuell bestimmen. Dabei können Sie in einer kleinen Gruppe oder zu zweit die Tour unternehmen. Alternativ dazu können Sie auch auf geführte Elektrorad-Reisen zurückgreifen. Hier fährt meist ein erfahrener Begleiter mit der Gruppe an E-Bikern mit und sorgt für die notwendige Unterstützung bei dem Radurlaub per E-Bike.

Auskunft über mögliche Anbieter erhalten Sie meist bei der ortsansässigen Touristikinformation oder in Ihrem Reisebüro. Auch über das Internet finden Sie sicherlich die notwendigen Kontakte, wenn Sie sich bereits für eine bestimmte Tour oder Gegend entschieden haben.